Bitte beachten Sie:

Aus rhodiolan® 200 wird rhodiolan® plus.
Neuer Name – gleicher Inhalt.

Trotzen Sie den Herausforderungen der modernen Leistungsgesellschaft

Die täglichen Anforderungen in Beruf und Alltag wachsen Ihnen über den Kopf? Der Druck von außen wird zu groß?  Die Zeit ist immer zu knapp? Sie haben das Gefühl nicht mehr mitzukommen und stehen ständig unter Strom?

Damit sind Sie nicht allein. Die hohen Ansprüche unserer Leistungsgesellschaft bringen viele Menschen an ihre Grenzen. Ständige Erreichbarkeit, Mehrfachbelastungen durch familiäre und berufliche Verpflichtungen,  das Gefühl allen zu 100 % gerecht werden zu müssen sind nur einige Faktoren, die früher oder später zu Überlastungserscheinungen führen.

Unser Körper durchläuft in Phasen hoher Belastung unterschiedliche Stadien

Die körpereigenen Stress-Reaktionen werden dabei wie folgt unterteilt:

  • Alarmreaktion: Der Körper schüttet Stress-Hormone aus und kommt auf Hochtouren.
  • Widerstandsphase: Der Körper versucht, sich dem Dauerstress anzupassen.
  • Erschöpfungsphase: Hält der Stress dauerhaft an, kapituliert der Körper.

Unterstützung aus der Natur

rhodiolan® plus mit Pantothensäure unterstützt den Körper in Belastungsphasen gleich doppelt:

  • Verringert Müdigkeit und Erschöpfung
  • Trägt zu einer normalen geistigen Leistungsfähigkeit bei

Trotzen Sie den Herausforderungen des Alltags – Dank rhodiolan® plus finden Sie zurück zu normaler Ausgeglichenheit und Kraft!

Rhodiola Rosea (Rosenwurz) – Das Geheimnis aus Schweden

Rhodiola rosea ist in arktischen Regionen Europas und Asiens beheimatet und gehört seit Jahrhunderten zum festen Bestandteil der Medizintradition Russlands und Skandinaviens. Vor allem in Schweden ist der Einsatz von Rosenwurz, vor allem in Form von Tee oder Extraktzubereitung, verbreitet und bewährt.

Das robuste Dickblattgewächs wird zur Gruppe der Adaptogene gezählt und ist in Sibirien auch als „Goldene Wurzel“ bekannt. Sie wird traditionell angewendet, wenn der Körper hohen Belastungen ausgesetzt ist.

Aktuell untersuchte Einsatzgebiete für Rhodiola rosea sind zudem die Verbesserung von Erschöpfung, depressiver Verstimmung, Schlafstörungen, Müdigkeit und Leistungsabfall.

  • Weiterführende Produktinformationen
  • Was ist besonders an rhodiolan® plus?

    Neben Rhodiola Rosea (Rosenwurz) enthält rhodiolan® plus auch Pantothensäure, auch bekannt als Vitamin B5. Sie wird nach Aufnahme in den Organismus zu Coenzym A verstoffwechselt. Dieses Enzym ist essentiell für die Funktionsfähigkeit der Nebennieren und entsprechend für die Produktion und Ausschüttung der Nebennierenhormone, die einen wichtigen Beitrag zur Stressverarbeitung leisten.  

  • Wie wird rhodiolan® plus eingenommen?

     

     

    Verzehrempfehlung:
    Täglich 2 Kapseln, vorzugsweise morgens nach dem Frühstück.

  • Weiterführende Informationen

  • Packungsgrößen und Preise

    PackungsgrößenEmpfohlener ApothekenverkaufspreisPZN
      20 Kapseln   9,90 €11240517
      60 Kapseln25,90 €11240523
    120 Kapseln46,90 €11240546

    Erhältlich in jeder Apotheke.

  • Was ist in rhodiolan® plus enthalten?

    rhodiolan® plus: 2 Kapseln enthalten: 500 mg Extraktzubereitung aus Rhodiola rosea, 6,6 mg Calciumpantothenat (entspricht
    6 mg Pantothensäure, 100 %*).
    *Entspricht 100 % der Referenzmenge nach EU-Lebensmittelinformationsverordnung.

    Zutaten:
    Extraktzubereitung aus Rhodiola rosea (enthält Maltodextrin, Siliciumdioxid) (47 %), Füllstoff: mikrokristalline Cellulose, Kapselhülle Hydroxypropylmethylcellulose, Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren; Calciumpantothenat (0,6 %)

  • Pflichttexte

    rhodiolan® plus – Nahrungsergänzungsmittel mit einem Extrakt aus der Rhodiola-Pflanze und Calciumpantothenat.

    Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.