Entdeckungsreise zu menschlichem Wohlbefinden

Dr. Loges hat die Welt gesehen. Kein Wunder, schließlich sind wir seit über fünfzig Jahren in der freien Natur unterwegs. Und immer mit einem Ziel: Stoffe zu finden, die für den Körper gut sind. Dafür ist uns kein Berg zu hoch und kein Weg zu weit. Denn ob im Himalaya, in der Arktis oder in Indien – rund um den Globus spüren wir von Dr. Loges Pflanzen und Naturstoffe mit besonderen Fähigkeiten auf, um daraus moderne Präparate zu entwickeln, die den menschlichen Organismus in allen Lebenslagen unterstützen.

Pioniergeist und Forschungsdrang

Den Anfang machte Dr. Loges in den 1950er Jahren. Damals trieb die Neugier den jungen Pharmazie-Doktoranden Werner Loges nach Asien, um an den Hängen des Himalaya die Wurzel der seltenen Heilpflanze „Rauwolfia serpentina“ auszugraben, zu untersuchen und zum Thema seiner Doktorarbeit zu machen. Wenig später entwickelte er aus dieser Heilpflanze sein erstes Arzneimittel „dystoLoges®“. Diesem Erfolgspräparat sollten viele weitere Produkte folgen. So werden bei Dr. Loges im Dienste des menschlichen Wohlbefindens bis heute die Heilkräfte der Natur erforscht, um daraus zuverlässig wirksame und sichere Präparate zu machen.