magnesium-Loges®: Das einzigartige Magnesium-Konzept aus drei organischen Salzen

  • Rein organisch: Magnesiummalat, -bisglycinat und -taurat
  • Leicht löslich: Schnelle, effektive Aufnahme und sehr gute Verträglichkeit  
  • Bedarfsgerechte Einnahme möglich – mit 100 mg Magnesium pro Kapsel
  • Rein pflanzliche Kapselhülle, keine unnötigen Zusatzstoffe

Magnesium – Richtig wichtig

magnesiumLoges_VisualMagnesium ist für den menschlichen Organismus unverzichtbar. Es ist an über 300 Reaktionen im Körper beteiligt und spielt eine wichtige Rolle in vielen Stoffwechselprozessen und als Botenstoff. Eine Schlüsselfunktion übernimmt Magnesium beispielsweise im Rahmen des Energiestoffwechsels, des Elektrolythaushalts und es trägt maßgeblich zu einer gesunden Muskel- und Nervenfunktion bei.

magnesium-Loges® – Eines für alle

magnesiumLoges_MenschenSchnell.
Organisches Magnesium wird dank seiner guten Löslichkeit im Vergleich zu anorganischem Magnesium besonders leicht aufgenommen und steht schnell zur direkten Verwertung bereit.

Stark.
Das Kraftpaket Magnesium sorgt für eine reibungslose Funktion des Energiestoffwechsels und unterstützt eine gesunde Muskelfunktion sowie Eiweißbildung. Auch die Knochen verdanken ihre Stärke unter anderem Magnesium. Dank seiner Vielseitigkeit wirkt Magnesium zusätzlich entspannend auf das Muskel- und Nervensystem. So unterstützt das Multitalent nach Belastungssituationen die Regeneration und das innere Wohlbefinden.

Smart.
Magnesium sollte in kleinen Portionen über den Tag verteilt zugeführt werden, da der Organismus das Mineral so besser aufnehmen kann. Zudem sind mehrere kleinere Dosen besonders verträglich für Magen und Darm.

 

magnesium-Loges® steht auf der Kölner Liste®. Die Kölner Liste® führt Nahrungsergänzungsmittel mit minimiertem Dopingrisiko, die von einem in der NEM-Analytik auf Dopingsubstanzen weltweit führenden Labor auf anabole Steroide und Stimulantien getestet wurden. (Mehr Informationen finden Sie unter: www.koelnerliste.com

  • Ihre
    Vorort-Apotheke
  • Versand-Apotheke
X
  • Was ist das Besondere an magnesium-Loges®?

    Magnesium ist nicht gleich Magnesium

    Organische Magnesiumverbindungen werden im Vergleich zu anorganischem Magnesium sehr gut aufgenommen. Es empfiehlt sich, Magnesium in kleinen Portionen über den Tag verteilt zuzuführen, da der Organismus das Mineral so besser aufnehmen kann. Zudem sind mehrere kleinere Dosen besonders verträglich für Magen und Darm.

    Der tatsächliche Magnesiumbedarf ist individuell und wird von vielen Lebensumständen beeinflusst. Daher ist magnesium-Loges® flexibel dosierbar.

  • Für wen ist magnesium-Loges® geeignet?

    Darf‘s ein bisschen mehr sein?

    Im Durchschnitt benötigt der menschliche Organismus ca. 300 mg Magnesium pro Tag. Unter besonderen Lebensumständen braucht der Körper jedoch eine Extraportion des Minerals, um voll leistungsfähig zu bleiben.

    Hierzu zählen unter anderem:

    • Sportliche Aktivität
    • Vermehrter Stress
    • Schwangerschaft und Stillzeit
    • Ungesunde Lebensweise (z. B. Rauchen, Alkohol)
    • Chronische Erkrankungen (z. B. Diabetes mellitus)
  • Wie wird magnesium-Loges® eingenommen?

    Täglich bis zu 4 Kapseln. Vorzugsweise dem individuellen Bedarf entsprechend über den Tag verteilt.

  • Hat magnesium-Loges® etwas mit Doping zu tun?

    Hat magnesium-Loges® etwas mit Doping zu tun?
    Bei magnesium-Loges® handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel, das ein breites Einsatzspektrum hat und insbesondere auch von Sportlern eingenommen wird.
    Deshalb wird magnesium-Loges® regelmäßig von einem unabhängigen Institut überprüft.

    Die Kölner Liste® ist eine Initiative zur Doping-Prävention des Olympiastützpunktes Rheinland, der damit seiner Sorgfaltspflicht gegenüber den betreuten Spitzensportlern gerecht werden möchte.
    Die Kölner Liste® führt Nahrungsergänzungsmittel mit minimiertem Dopingrisiko, die von einem in der NEM-Analytik auf Dopingsubstanzen weltweit führenden Labor auf anabole Steroide und Stimulantien getestet wurden.
    Hintergrund sind verschiedene Studien des Instituts für Biochemie an der Deutschen Sporthochschule Köln, die in analysierten Nahrungsergänzungsmitteln dopingrelevante Substanzen wie Anabolika und Stimulantien fanden, die nicht auf der Verpackung angegeben waren.

    Alle Produkte, die auf der Kölner Liste® präsent sind, müssen eine unabhängige Analyse auf anabole Steroide und Stimulantien durchführen lassen. Wenn diese Untersuchung ohne Befund ist und der Hersteller in einer Selbstauskunft auch verbindliche Angaben zu Kontaminationsrisiken gibt, ist die Voraussetzung für die Aufnahme in die Kölner Liste® gegeben.
    Auch wenn Doping für Breiten- und Wettkampfsportler keine direkte Relevanz im Hinblick auf mögliche Sanktionen hat, ist das Thema dennoch auch für diese Sportler interessant. Denn wer möchte schon Substanzen unbewusst aufnehmen, die unter das Arzneimittelgesetz fallen?
    „Mit der Kölner Liste® möchten wir diese Unsicherheit bei Sportlern minimieren und helfen, die Spreu vom Weizen zu trennen“, so Michael Scharf, Leiter des Olympiastützpunktes Rheinland.
    (Mehr Informationen finden Sie unter: www.koelnerliste.com)

     
  • FAQ

    Ist zu viel Magnesium schädlich?    
    Im Rahmen der empfohlenen Tagesdosis ist Magnesium für einen gesunden Menschen unbedenklich. Die empfohlene Tagesdosis für Erwachsene liegt zwischen 300 mg - 400 mg. Lediglich Patienten mit schweren Nierenerkrankungen sollten eine Magnesiumeinnahme mit dem behandelnden Arzt absprechen. Größere Mengen an Magnesium können weiche Stühle oder Durchfälle verursachen, die jedoch mit dem Absetzen des Magnesiums wieder abklingen.

    Kann man die Kapsel von magnesium-Loges® öffnen?   
    Ja, die Kapseln können geöffnet werden.

    Warum sind in einer Kapsel nur 100 mg Magnesium enthalten?    
    Kleine Magnesiumportionen (z. B. 100 mg Magnesium), die über den Tag verteilt eingenommen werden, werden besser resorbiert und sind verträglicher als eine hohe Einmalgabe.

    Darf magnesium-Loges® in Schwangerschaft und Stillzeit eingenommen werden?     
    magnesium-Loges® darf während der Schwangerschaft und in der Stillzeit eingenommen werden.

  • Weiterführende Informationen

    Verbraucherinformation
    Packungsbeilage

  • Packungsgrößen und Preise

    Packungsgröße Empfohlener
    Apothekenverkaufspreis
    PZN
      60 Kapseln 11,95 € 14334727
    120 Kapseln 19,95 € 14334756

    Nur in Apotheken erhältlich.

  • Was ist in magnesium-Loges® enthalten?

    Inhaltsstoffe: 1 Kapsel enthält 100 mg Magnesium, die maximale Tagesdosis (4 Kapseln) enthält 400 mg Magnesium (107 % NRV*)

    Zutaten: Magnesiummalat, Magnesiumbisglycinat, Magnesiumtaurat, Kapselhülle: Hydroxy-propylmethylcellulose; Reiskleieextrakt

    *Nutrient Reference Values (Referenzmenge nach EU-Lebensmittelinformationsverordnung)

  • Pflichttexte

    Nahrungsergänzung mit 100 mg Magnesium für eine bedarfsgerechte Einnahme. Mit drei organischen Magnesiumverbindungen.

    Wichtige Hinweise: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.
    Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
    Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

    Magnesiumpräparate können bei empfindlichen Personen abführend wirken. Der Verzehr sollte daher über den Tag verteilt erfolgen.
    Die Aufnahme von Eisen kann durch Magnesium gestört werden. Sollte gleichzeitig ein Eisenpräparat verwendet werden, ist ein zeitlicher Abstand von 2 bis 3 Stunden empfehlenswert.
    Magnesium kann die Wirkung einiger Arzneimittel beeinflussen. Wenn Sie Arzneimittel einnehmen, sprechen Sie dazu bitte mit Ihrem Arzt oder Apotheker.