toxiLoges® – vier gewinnt, Erkältung verliert:

  • Wirkt gezielt gegen die typischen Erkältungsbeschwerden:
    Halsschmerzen, Schnupfen, Husten und Fieber
  • Vier Heilpflanzen sind selektiv wirksam in allen Phasen der Erkältung
  • Ausgezeichnet verträglich
  • Als kleine Tablette zum Lutschen ideal für Kinder
  • Als Tropfen extra stark mit 7 Heilpflanzen für Erwachsene

Starke Hilfe aus der Natur – auch für die Kleinen!

Der Hals schmerzt? Die Nase läuft? Der Husten nervt gewaltig und auch erhöhte Temperatur macht Ihnen zu schaffen? Die vielen Gesichter der Erkältung zeigen sich besonders zur kalten Jahreszeit. Vor allem Kinder mit ihrem noch nicht ausgereiften Immunsystem haben es da nicht leicht. Natürliche Vierfachhilfe bei Erkältungen und Infekten bieten toxiLoges® Tabletten schon für Kinder ab 2 Jahren!

Vierfach stark – alle Symptome im Griff

Wilder Indigo, Wasserdost, Brechwurz und Eisenhut heißen die natürlichen Feinde der Erkältung: Der Wilde Indigo hat es auf Halsschmerzen abgesehen, der Eisenhut auf Fieber, der Wasserdost auf Schnupfen und die Brechwurz auf Husten. Diese starken Heilpflanzen wurden in toxiLoges® Tabletten zu einer einzigartigen Viererkombination zusammengeführt. Für wirksame Hilfe gegen alle typischen Erkältungsbeschwerden – egal, in welcher Erkältungsphase Ihr Kind gerade steckt.

toxiLoges®  gibt es auch für Erwachsene

In den toxiLoges® Tropfen bekommen die 4 Heilpflanzen aus toxiLoges® Tabletten Verstärkung: Chinarinde, Zaunrübe und Sonnenhut helfen zusätzlich gegen die Erkältung. So wird die Kraft der Natur als starke 7-fach-Kombination für Erwachsene bedarfsgerecht verstärkt.

toxiLoges® Tabletten:

toxiLoges® Tropfen: - extra stark für Erwachsene. Mit den zusätzlichen Wirkstoffen:

  • Was ist das Besondere an toxiLoges®?

    toxiLoges® ist ein hochwirksames homöopathisches Therapeutikum bei bakteriellen Infekten und Viruserkrankungen. Die einzigartige Kombination der Wirkstoffe bietet ein außergewöhnlich breites Wirkspektrum:
    toxiLoges® wirkt immunstimulierend, fiebersenkend und entzündungshemmend sowie hustenlindernd und sekretionsfördernd. Dadurch wird der Krankheitsverlauf bei fieberhaften Erkältungskrankheiten, wie z. B. Bronchitis, Sinusitis und Rhinopharyngitis deutlich verkürzt – bei ausgezeichneter Verträglichkeit.

    toxiLoges® hat sich seit vielen Jahren zur Therapie von Infekten bei Erwachsenen und Kindern bewährt.

    • Zweifache Wirkung: Unterstützt das Immunsystem und trägt gleichzeitig aktiv zur Linderung der unangenehmen Symptome bei.
    • Hilfreich in allen Beschwerdephasen – bei chronischen Infekten auch zur kurmäßigen Unterstützung der Selbstheilungskräfte geeignet.
    • Sehr gut verträglich, ob in Tropfen- oder Tablettenform.
  • Für wen ist toxiLoges® geeignet?

    toxiLoges® ist geeignet für alle, ...

    • mit erstem Kratzen im Hals oder erstem Kribbeln in der Nase
    • mit akuten Erkältungen mit den Symptomen Fieber,
    • Halsschmerzen, Schnupfen, Husten, Kopf- u. Gliederschmerzen
    • mit chronisch wiederkehrenden Erkältungskrankheiten
    • ältere und anfälligere Menschen
    • Mütter mit kleinen Kindern
    • stressgeplagte Menschen
    • sportlich Aktive
  • Wie wird toxiLoges® eingenommen?

    Tabletten:

    Soweit nicht anders verordnet:
    Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens jedoch 6-mal täglich, je 1 Tablette im Mund zergehen lassen.
    Bei chronischen Verlaufsformen 1- bis 3-mal täglich je eine Tablette im Mund zergehen lassen.
    Kinder zwischen dem 2. und 12. Lebensjahr erhalten ½ Tablette bis zu 6-mal täglich. Die Einnahme erfolgt bei akuten Beschwerden halbstündlich bis stündlich höchstens 6-mal täglich, in chronischen Fällen 1- bis 3-mal täglich.

    Tropfen:

    Für den Fall der therapeutischen Verordnung: Bei der Homöopathie handelt es sich um eine ausgesprochene Individualtherapie. Die Dosierung erfolgt daher individuell im Rahmen der therapeutischen Behandlung des Patienten. Bitte halten Sie sich an die individuellen Dosierungsangaben ihres Therapeuten.

    Soweit nicht anders verordnet gilt für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre:
    Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen.
    Bei chronischen Zuständen 1- bis 3-mal täglich je 5 Tropfen.
    Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Zur Vermeidung von Rückfällen sollte nach Abklingen der akuten Symptome noch 2–3 Tage die für chronische Zustände empfohlene Dosis eingenommen werden.

  • Packungsgrößen und Preise

    Packungsgrößen      Empfohlener
    Apothekenverkaufspreis
    PZN
      50 ml Tropfen     14,95 € 01035779
    100 ml Tropfen     24,94 € 01498551
      50 Tabletten     11,10 € 01822313
    100 Tabletten     19,90 € 01822359
    200 Tabletten     33,45 € 01822365


    Nur in Apotheken erhältlich.

  • Was ist in toxiLoges® enthalten?

    toxiLoges® Tabletten:

    1 Tablette enthält die Wirkstoffe:
    20,0 mg        Eupatorium perfoliatum Ø
    50,0 mg        Baptisia (HAB 34) Ø (HAB, Vorschr. 3a)
    20,0 mg        Aconitum Trit. D4
    20,0 mg        Ipecacuanha Trit. D4

    Sonstige Bestandteile: Lactose-Monohydrat, Maisstärke, Magnesiumstearat.

    toxiLoges® Tropfen:

    10 g (10 ml) Mischung enthält die Wirkstoffe:
    2,00 g    Echinacea Ø
    1,00 g    Eupatorium perfoliatum Ø
    1,00 g    Baptisia (HAB 34) Ø (HAB, Vorschrift 3a)
    0,40 g    China Ø
    1,85 g    Bryonia Dil. D4 vinos.
    1,85 g    Aconitum Dil. D4 vinos.
    1,85 g    Ipecacuanha Dil. D4 vinos
    1 ml entspricht 32 Tropfen.

    Sonstige Bestandteile: Likörwein (enthält 38 Vol.-% Alkohol).

  • Pflichttexte

    toxiLoges® Tropfen. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung der Beschwerden bei Infekten der oberen Atemwege. Warnhinweis: Enthält 38 Vol.-% Alkohol.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

    toxiLoges® Tabletten. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Fieberhafte Erkältungskrankheiten. Warnhinweis: Enthält Lactose. Bitte Packungsbeilage beachten.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.