vitamin B12-Loges® 1.000 µg
Hochdosiertes Hydroxocobalamin mit Depot-Effekt

  • Für Menschen, die krankheits- oder medikationsbedingt nur unzureichend Vitamin B12 aufnehmen können
  • Die Hochdosis stellt über den passiven Aufnahmeweg eine ausreichende Versorgung mit Vitamin B12 sicher
  • Hochwertiges Hydroxocobalamin steht dem Körper länger zur Verfügung und wird nicht so schnell wieder ausgeschieden
  • Ohne Titandioxid, vegan, lactose- und glutenfrei
  • Mit nur 1 Kapsel täglich nachweislich1 so effektiv wie eine vergleichbare Injektionstherapie

Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät).
Zum Diätmanagement bei gestörter Vitamin B12-Aufnahme.

Vitamin B12-Aufnahmestörungen

Es gibt vielfältige Gründe für die Entstehung eines Vitamin B12-Mangels. Neben der mangelnden Zufuhr von Vitamin B12 (z. B. bei Veganern) und einem erhöhten Bedarf (z. B. in der Schwangerschaft) ist einer der Hauptgründe eine gestörte Aufnahme von Vitamin B12. Allgemein gibt es zwei Aufnahmemöglichkeiten für Vitamin B12 im Körper: Die Aufnahme mithilfe des sogenannten Intrinsic Factor und die passive Aufnahme. Der Intrinsic Factor ist ein spezielles Transportprotein, das für die Aufnahme von Vitamin B12 verantwortlich ist. Ein großer Teil von Vitamin B12 wird so vom Körper aufgenommen. Bei der passiven Aufnahme gelangt das Vitamin B12 von ganz alleine über die Darmwand in den Körper. Die Bedingung dafür: Es muss genug Vitamin B12 vorhanden sein. Denn hier gilt: Je mehr Vitamin B12 zugeführt wird, desto mehr kann passiv aufgenommen werden.
 
Durch die Einnahme bestimmter Medikamente (Protonenpumpenhemmer, H2-Rezeptor-Antagonisten, Antazida, Antidiabetika) wird die Aufnahme von zugeführtem Vitamin B12 oft gestört. Auch chronische Krankheiten (z. B. chron. Gastritis, Morbus Chron, Zöliakie, Tumore, AIDS und Pankreasinsuffizienz) behindern die Aufnahme des wichtigen B-Vitamins. Meist ist hier die Aufnahme durch den Intrinsic Factor betroffen, weshalb eine ausreichende Versorgung mit Vitamin B12 in solchen Fällen vermehrt über den passiven Aufnahmeweg erfolgen muss, z. B . mithilfe von vitamin B12-Loges® 1.000 µg .

Ein Vitamin B12-Mangel kann von Ihrem Arzt diagnostiziert werden, indem er eine entsprechende Blutuntersuchung veranlasst.

Das Besondere an vitamin B12-Loges® 1.000 µg

vitamin B12-Loges® 1.000 µg enthält 1.000 µg Vitamin B12 als natürlich vorkommendes Hydroxocobalamin und ist frei von Titandioxid, Lactose, Zucker und Gluten. vitamin B12-Loges® 1.000 µg ist für Veganer geeignet.

1Vidal-Alaball JV et al. 2005; The Cochrane Database Syst Rev Jul 20 (3), CD004655, 2005.

  • Wie wird vitamin B12-Loges® 1.000 µg eingenommen?

    Täglich 1 Kapsel mit ausreichend Flüssigkeit schlucken, vorzugsweise zu einer Hauptmahlzeit.

  • Für wen ist vitamin B12-Loges® 1.000 µg geeignet?

    vitamin B12-Loges® 1.000 µg ist geeignet für Menschen…

    • die dauerhaft Medikamente einnehmen müssen und aufgrund dessen an einer Vitamin B12-Aufnahmestörung leiden
    • die unter chronischen Erkrankungen leiden, die die Aufnahme von Vitamin B12 erschweren z. B. einer chronischen Gastritis
    • deren Vitamin B12-Aufnahme durch regelmäßigen Alkoholgenuss behindert wird
    • die auf Anraten eines Therapeuten ein günstiges, einfaches, hochdosiertes Vitamin B12-Präparat suchen 
  • Weiterführende Informationen

    Packungsbeilage

  • Packungsgrößen und Preise

    Packungsgrößen Empfohlener
    Apothekenverkaufspreis
    PZN
    60 Kapseln 19,95 € 15816718
    120 Kapseln 34,95 € 15816724


    Nur in Apotheken erhältlich.

  • Was ist in vitamin B12-Loges® 1.000 µg enthalten?

    Zutaten: Füllstoff: Cellulose; Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose; Reiskleieextrakt, Hydroxocobalaminacetat, Farbstoff: Eisenoxide und Eisenhydroxide.

  • Pflichttexte

    Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät).
    Zum Diätmanagement bei gestörter Vitamin B12-Aufnahme.
    Wichtige Hinweise: Bei vitamin B12-Loges® 1.000 µg handelt es sich um eine bilanzierte Diät. Dieses Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke ist kein vollständiges Lebensmittel und darf nur unter ärztlicher Aufsicht verwendet werden.
    Bitte bewahren Sie vitamin B12-Loges® 1.000 µg an einem trockenen Ort und nicht über 25° C auf.