L-Arginin: Wertvolle Aminosäure 

Aminosäuren sind nicht nur Bestandteile von Proteinen, sondern können auch weitere unentbehrliche Funktionen im menschlichen Körper erfüllen. Eine Aminosäure mit vielen wichtigen Funktionen ist L-Arginin, welches an verschiedensten Stoffwechselprozessen im Körper beteiligt ist.

L-Arginin: Nicht immer ist der Bedarf ausreichend gedeckt

Die Funktionen können jedoch nur erfüllt werden, sofern ausreichend L-Arginin im Körper vorhanden ist. Da es sich bei dieser Aminosäure um eine semiessentielle handelt, ist dieses nicht immer gewährleistet. Semiessentiell bedeutet, dass L-Arginin zwar vom Körper selber gebildet werden kann, dies jedoch nicht immer den Bedarf deckt und somit auch extern zugeführt werden sollte.

Um den Körper mit L-Arginin zu versorgen, enthält tensioLoges® diese Aminosäure gemeinsam mit ihren Vorstufen L-Citrullin und L-Ornithin.