Astaxanthin, früher auch als Hämatochrom bezeichnet, ist ein natürlicher Farbstoff, der aus der Blutregenalge (Haematococcus pluvialis) gewonnen wird. Bei starker Sonnenbestrahlung oder Nahrungsmangel fällt die Alge in einen Ruhemodus und bildet eine blutrote Zyste. Diese Pigmentierung besteht aus Astaxanthin, das die Alge vor zu starker UV-Strahlung schützt und ihr zur Nährstoffbindung dient. Astaxanthin gelangt von der Alge über die Nahrungskette in das gesamte Tierreich und ist u.a. für die rötliche Färbung von Garnelen, Lachs und Flamingos verantwortlich.

Das aus den Algen extrahierte Astaxanthin bietet einige äußerst positive Eigenschaften. Es steigert insbesondere die körperliche Leistungsfähigkeit und stärkt darüber hinaus die Immunabwehr. Als Antioxidans kann Astaxanthin außerdem die Oxidation von Fettsäuren im Körper verhindern und sich schützend auf die Körperzellen auswirken. Dieses Hochleistungsantioxidans ist in omega3-Loges® plus enthalten.

Astaxanthin – Das Super-Antioxidans

Astaxanthin ist das stärkste natürliche Antioxidans

  • Hat ein 550-mal stärkeres antioxidatives Potenzial als Vitamin E
  • Schützt Gehirn & Augen
  • Besonders hoch konzentriert und rein, dank speziellem Herstellungsverfahren
  • Flamingos und andere Tiere schützen sich damit vor den schädlichen Auswirkungen von Sonnenlicht & Sauerstoff und Lachse gewinnen daraus ihre einzigartige Kraft und Ausdauer

Antioxidanzien schützen vielseitig

  • Fangen schädliche Radikale ab
  • Bewahren die Zellen vor oxidativem Stress
  • Wirken Zellschäden und Alterungsprozessen entgegen
  • Können Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen
  • Weisen antientzündliche Eigenschaften auf