Die Wachsgagel zählt zur Gattung der Gagelstrauchgewächse. Sie gehört zu den Pflanzen, die wichtige Öle und Fette liefern. Sie hat weiße Blüten und trägt Früchte, die stark mit einem vegetabilischen Wachs überzogen sind. Die Blütezeit ist der Mai.

Wie wird Myrica cerifera heilkundlich verwendet?

In der amerikanischen Volksmedizin ist die Wachsgagel schon lange als Mittel gegen Leberleiden bekannt. Der Pflanzenteil, der arzneiliche Verwendung findet, ist in erster Linie die frische Wurzelrinde, aber auch die Blüten tragen gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe in sich.

Die hepaLoges® Injektionslösung enthält Wirkstoffe der bewährten Wachsgagel und bietet Naturkraft für eine gesunde Leber.