Natürliche Hilfe für Körper und Seele

Eine persönliche Extremsituation wie z. B. der schmerzliche Verlust eines geliebten Menschen führt oft dazu, dass die Angehörigen unter starken psychischen Beschwerden leiden. Häufig resultieren aus diesen psychosomatisch bedingten Symptomen auch körperliche Beschwerden. Beispiele hierfür können innere Unruhe, Herzrasen oder -stolpern, Spannungskopfschmerzen und Verdauungsprobleme sein. Die Trauernden finden außerdem kaum Schlaf, der zur Erholung von Körper und Seele besonders in dieser belastenden Situation sehr wichtig wäre. Experten sprechen hier von einer vegetativen Dystonie. Diese Diagnose wird vom Arzt dann gestellt, wenn für die vorliegenden Beschwerden keine körperlichen Auslöser wie Infektionen, Krankheiten oder Organfehlfunktionen feststellbar sind, sondern die Ursachen seelischer Natur sind. Schicksalsschläge oder belastende soziale Zustände gelten als Hauptauslöser. Auch hormonelle Veränderungen, Umweltbelastungen, sowie Alkohol- und Drogenkonsum werden mit dieser Fehlfunktion des vegetativen Nervensystems in Verbindung gebracht. Natürliche, homöopathische Arzneimittel können helfen, Körper und Seele wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Besonders bewährt haben sich Präparate, die mehrere Pflanzenstoffe kombinieren und so ein deutlich größeres Therapiespektrum abdecken als Einzelwirkstoffe. Eine gute Basis bildet der Arzneistoff Reserpinum, der aus der Indischen Schlangenwurzel gewonnen wird. Homöopathisch aufbereitet hat dieser Wirkstoff beruhigende und stimmungsaufhellende Eigenschaften. Er kann außerdem bei nervösen Organbeschwerden angewendet werden.
dystoLoges® (nur in Apotheken) enthält neben Reserpinum vier weitere homöopathische Wirkstoffe. Diese einzigartige 5-fach-Kombination stärkt die Nerven und beruhigt umfassend.

dystoLoges® mit der Kraft der indischen Schlangenwurzel (Rauwolfia serpentina)

  • Einzigartige homöopathische 5-fach-Kombination
  • Verhilft zu innerer Ausgeglichenheit
  • Wirkt nervös bedingten Schlafstörungen entgegen
  • Lindert Angst- und Spannungszustände
  • Wirkt stimmungsaufhellend
  • Kann bei nervösen Organbeschwerden angewendet werden
  • Schneller Wirkeintritt, Effekt schon innerhalb der ersten Stunde1
  • Sehr gute Verträglichkeit ohne Gewöhnungseffekt
  • Auch zur Langzeitanwendung geeignet
  • Keine Tagesmüdigkeit
  • Erhältlich als Tropfen oder Tabletten ausschließlich in Apotheken
  • dystoLoges® Tabletten schon für Kinder ab sechs Jahren geeignet

1Dimpfel W et al.: Journal of Behavioral and Brain Science 2015

dystoLoges® Tabletten. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Nervöse Störungen. Warnhinweis: Enthält Lactose. Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
dystoLoges® Tropfen. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Nervöse Störungen. Warnhinweis: Enthält 20 Vol.-% Alkohol.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.