Healthy vessels

Healthy vessels are free of plaque, are flexible and elastic. Adiposis at the endothelium – the inner wall of vessels – may clog the vessel. The heart needs to pump harder to lead blood into all cells despite of the constriction. This leads to high blood pressure, increased damage of the vessel wall and advanced dysfunction of vessels – endothelial dysfunction.

 

One of the reasons for endothelial dysfunction is an increased homocysteine level. Homocysteine is a intermediate protein generated during metabolism in our body.

not influenceable influenceable possible consequences
age cigarette smoking diabetes mellitus
genetic factors lack of exercise increased LDL
male unhealthy diet decreased HDL
  overweight increased triglycerides
  stress hypertonia
    increased homocysteine levels
    increased uric acid levels
    hyperthyroidism

But it is possible to prevent this: more physical activity and sufficient supplementation with constitutional nutrition can contribute to cardiovascular health.

The special combination of nutrients for normal vessel function

vasoLoges® protect contains seven natural ingredients:

  • L-Arginin: The amino acid (protein element) L-arginine is a nutrient for the transmitter nitrogen. The body is able to synthesize L-arginine on its own but not in sufficient quantity. Therefore, an additional intake with food is recommended.
  • Pycnogenol®: The original extract from French maritime pine bark contains a mixture of valuable secondary herbal substances: flavonoids, monomeric catechines and phenolic acids.
  • R(+)-alpha-lipoic acid: is regarded as antioxidant. Different to conventional alpha lipoic acid products vasoLoges® protect contains the pure biologically active form R(+)-alpha lipoic acid.
  • Vitamin K2 (MK-7): contained as MK-7 which is easily metabolized by the body. Vitamin K2 contributes to normal blood coagulation and prevents calcium residues in the vessel wall..
  • Vitamin B6, B12 und folic acid: Contribute to normal homocysteine metabolism. Vitamins B6 and B12 are also important for normal formation of red blood cells. As demonstrated by the Wales Heart Research Institute folic acid has a positive effect on endothelial function irrespective of homocysteine metabolism.
  • Was ist das Besondere an vasoLoges® protect?

    • Kein anderes Präparat enthält Pycnogenol® in dieser ausgewogenen Zusammensetzung.
    • Die Aminosäure L-Arginin bildet die Vorstufe des gefäßerweiternden Stickstoffmonoxids (NO). Die auf das Krankheitsbild abgestimmte Zufuhr, reguliert die Endothelfunktion und fördert die Durchblutung. Dadurch wird die Sauerstoffversorgung im Körper verbessert und die Regeneration der Gefäße unterstützt.
    • Die R(+)-Alpha-Liponsäure ist als Coenzym an vielen enzymatischen Reaktionen im Körper beteiligt. Als Radikalfänger und Antioxidans kann sie zum Zellschutz beitragen, indem verbrauchte Antioxidanzien regeneriert werden.
    • Vitamin K2 ist mitverantwortlich dafür, dass sich Calcium nicht in der Gefäßwand ablagert, sondern in die Knochen transportiert wird.
    • Der Abbau von Homocystein erfolgt in mehreren Schritten unter Mitwirkung von Vitamin B6, Folsäure und Vitamin B12. Zur Deckung des Mehrbedarfs bei Patienten mit erhöhtem Homocystein sind die drei B-Vitamine in einer auf das Krankheitsbild abgestimmten Menge enthalten.
  • Für wen ist vasoLoges® protect geeignet?

    vasoLoges® protect eignet sich für Menschen…

    • mit erhöhten Blutfett- und Homocysteinwerten
    • die rauchen, die Stress haben, übergewichtig sind, sich ungesund ernähren und zu wenig bewegen
    • deren Geschwister oder Eltern bereits einen Herzinfarkt oder Schlaganfall hatten
  • Wie wird vasoLoges® protect eingenommen?

    Anwendungshinweis: Morgens und abends je 2 Filmtabletten unzerkaut mit Flüssigkeit zu den Mahlzeiten.
    Hinweis: Die Tabletten bitte erst kurz vor der Einnahme aus dem Blisterstreifen entnehmen und nicht in Dosierboxen lagern. L-Arginin ist ein hydrophiler („wasserliebender“) Inhaltsstoff, der sehr stark mit Wasser reagiert - z. B. auch mit Wasser in der Umgebungsluft, wodurch die Tablette bei zu langem Luftkontakt aufquellen kann.

  • FAQ

    Kann man die Filmtablette teilen/mörsern?    
    Bei Schluckbeschwerden können die Tabletten geteilt oder auch gemörsert werden. Das Teilen oder Zerkleinern sollte jedoch unmittelbar vor der Einnahme erfolgen um die Einwirkungen von Licht und Feuchtigkeit möglichst zu begrenzen.

    Wo wird vasoLoges® protect hergestellt?    
    vasoLoges® protect wird in Deutschland hergestellt.

    Sind in vasoLoges® protect Farbstoffe enthalten?    
    Das Präparat ist farbstofffrei. Die Färbung entsteht durch die enthaltenen Apfel-, Johannisbeer- und Radieschen-Konzentrate.

  • Weiterführende Informationen

    Verbraucherinformation
    Studien

  • 7 Regeln für gesunde Gefäße

    Ein gesunder Lebensstil kann zur Gesunderhaltung der Gefäße und zum Schutz vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen beitragen. Die Amerikanische Herzgesellschaft (AHA) hat sieben Maßnahmen zusammengestellt, deren Beitrag zum Schutz vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen wissenschaftlich gut belegt ist:

    •     Seien Sie körperlich aktiv.
    •     Achten Sie auf einen normalen Blutdruck.
    •     Kontrollieren Sie Ihre Cholesterinwerte.
    •     Ernähren Sie sich ausgewogen.
    •     Vermeiden Sie Übergewicht.
    •     Reduzieren Sie Ihren Blutzuckerspiegel.
    •     Hören Sie mit dem Rauchen auf.
  • Packungsgrößen und Preise

    Packungsgrößen Empfohlener
    Apothekenverkaufspreis
     PZN
      60 Stück 26,90 € 10745787
    120 Stück 47,90 € 10745801
    240 Stück 84,90 € 10745818


    Nur in Apotheken erhältlich.
    Für die in Österreich erhältlichen Präparate verweisen wir auf www.loges.at.

  • Was ist in vasoLoges® protect enthalten?

     
    Nährwertdeklaration  Pro 100 g   Pro Tagesportion
    (entspricht 2 x 2 Filmtabletten)
     Energie 1.378 kJ/328 kcal 52 kJ/12 kcal
     Fett
       davon gesättigte Fettsäuren
    1,5 g
    1,4 g
    < 0,1 g
    < 0,1 g
     Kohlenhydrate
       davon Zucker
    1,5 g
    < 0,5 g
    < 0,5 g
    < 0,5 g
     Eiweiß < 0,5 g < 0,5 g
    Salz < 0,12 g 0 g
     Vitamin K2 1.200 µg 45 µg
    Vitamin B6 210 mg  8 mg
    Folsäure als 5-Methyltetrahydrofolsäure 16.000 µg 600 µg
    Vitamin B12 13.300 µg 500 µg
    Natrium < 48 mg 1,8 mg
    L-Arginin 63,8 g 2,4 g
    Pycnogenol®
       davon Procyanidine
    2.650 mg
    mind. 1.722,5 mg
    100 mg
    mind. 65 mg
     R(+)-Alpha-Liponsäure 270 mg 10 mg

    Zutaten:  L-Arginin, Füllstoff: Cellulose; Trennmittel: Talkum, Magnesiumsalze der Speisefettsäuren; Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose, Speisefettsäuren; procyanidinreicher Extrakt aus der Rinde der Französischen Meereskiefer (Pycnogenol®), Füllstoff: Calciumphosphate; Trennmittel: Siliciumdioxid; Apfel-, schwarze Johannisbeeren-, Radieschen-Konzentrat; Alpha-Liponsäure-Natrium, Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6), 5-Methyltetrahydrofolsäure-Calciumsalz, Methylcobalamin (Vitamin B12), Menachinon (Vitamin K2 als MK-7)

     
  • Pflichttexte


    vasoLoges® protect ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei erhöhtem Homocystein und endothelialer Dysfunktion.
    Wichtige Hinweise: Bei vasoLoges® protect handelt es sich um eine bilanzierte Diät. Dieses Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke ist kein vollständiges Lebensmittel und darf nur unter ärztlicher Kontrolle verwendet werden.
    Aufgrund des speziellen Nährstoffbedarfs der betroffenen Patienten ist der Gehalt an Vitamin B12 erhöht.

  • Quellenangabe zu vasoLoges® protect

    1Wissenschaftliche Untersuchung an Personen mit leicht bis moderat erhöhtem Blutdruck: Reule CA et al.: BMC Complementary and Alternative Medicine 2017; 17: 92.