Zum Hauptinhalt springen

vasoLoges® protect

Freie Bahn in flexiblen Blutgefäßen

Einzigartige Spezialkombination auf Basis von hochdosiertem L-Arginin und dem Original-Extrakt Pycnogenol®

  • Stark: Mit hochdosiertem L-Arginin und Pycnogenol®, dem Original-Extrakt aus der Rinde der Französischen Meereskiefer
  • Wirksam: Nachweisliche Verbesserung der Gefäßfunktion und Senkung erhöhter Homocysteinwerte1
  • Natürlich: Enthält sieben Vitamine und Mikronährstoffe mit synergistischen Effekten
  • Unterstützend: Für Raucher, Stressgeplagte, Übergewichtige, sowie Personen, deren Geschwister oder Eltern bereits einen Herzinfarkt oder Schlaganfall hatten
Jetzt bestellen!
Jetzt bestellen!

Bei vasoLoges® protect handelt es sich um eine bilanzierte Diät. Dieses Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke ist kein vollständiges Lebensmittel und darf nur unter ärztlicher Kontrolle verwendet werden.

Aufgrund des speziellen Nährstoffbedarfs der betroffenen Patienten ist der Gehalt an Vitamin B12 erhöht.

Empfohlene Tagesverzehrmenge einhalten.
Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.

Bei gleichzeitiger Gabe von blutgerinnungshemmenden, nitrathaltigen oder potenz­stei­gern­den Arzneimitteln besprechen Sie bitte die Einnahme von vasoLoges® protect mit Ihrem Arzt.

Bitte bewahren Sie vasoLoges® protect an einem trockenen Ort und nicht über 25 °C auf.


Zutaten:  L-Arginin, Füllstoff: Cellulose; Trennmittel: Talkum, Magnesiumsalze der Speisefettsäuren; Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose, Speisefettsäuren; procyanidinreicher Extrakt aus der Rinde der Französischen Meereskiefer (Pycnogenol®), Füllstoff: Calciumphosphate; Trennmittel: Siliciumdioxid; Apfel-, schwarze Johannisbeeren-, Radieschen-Konzentrat; Alpha-Liponsäure-Natrium, Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6), 5-Methyltetrahydrofolsäure-Calciumsalz, Methylcobalamin (Vitamin B12), Menachinon (Vitamin K2 als MK-7)

Enthaltene Inhaltsstoffe sind:

L-Arginin: Wertvolle Aminosäure 

Aminosäuren sind nicht nur Bestandteile von Proteinen, sondern können auch weitere unentbehrliche Funktionen im menschlichen Körper erfüllen. Eine Aminosäure mit vielen wichtigen Funktionen ist L-Arginin, welches an verschiedensten Stoffwechselprozessen im Körper beteiligt ist.

 

Jetzt entdecken

Mediterran und von der Sonne verwöhnt: die Französische Meereskiefer 

Die Französische Meereskiefer (Pinus pinaster) gehört zur Familie der Kieferngewächse (Pinaceae) und gedeiht im Mittelmeerraum. Dort vor allem im Südwesten Frankreichs, nahe der bekannten Weinregion Bordeaux. Dieser Wald, bekannt als „Les Landes“ ist mittlerweile das größte zusammenhängende Waldgebiet Westeuropas und geht auf die Zeiten Napoleons III. zurück.

Jetzt entdecken

R(+)-Alpha-Liponsäure ist eine schwefelhaltige Fettsäure, die vom Körper nur in Maßen selbst gebildet wird. Sie ist unabdingbar als Co-Enzym für die Energiegewinnung in den Mitochondrien und ein vielseitiges Antioxidans.

Jetzt entdecken

Das Vitamin für den Proteinstoffwechsel

Vitamin B6 ist vorwiegend am Stoffwechsel von Aminosäuren beteiligt und unterstützt wichtige Funktionen von Nerven- und Immunsystem. Neben Lebensmitteln, die reich an Vitamin B6 sind, können auch Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin B6 zu einer guten Versorgung beitragen.

Jetzt entdecken

Vitamin B12 (Cobalamin) erfüllt im Stoffwechsel viele wichtige Funktionen. Es ist wesentlich am Energiestoffwechsel beteiligt und unterstützt das Nervensystem. Vor allem bei Veganern und älteren Menschen kann die Versorgung mit Vitamin B12 kritisch sein. Neben tierischen Lebensmitteln, die reich an Vitamin B12 sind, können auch Nahrungsergänzungsmittel zu einer guten Versorgung beitragen.

Jetzt entdecken

Wichtiges Vitamin für die Zellteilung

Die synthetisch hergestellte Form des Vitamins Folat wird als „Folsäure“ bezeichnet. Folat erfüllt im menschlichen Stoffwechsel verschiedene Funktionen. Es ist beteiligt an der Zellteilung, an der DNA-Synthese und unterstützt die Wirkung der B-Vitamine. Neben Lebensmitteln, die reich an Folat sind, können auch Nahrungsergänzungsmittel mit Folsäure zu einer guten Versorgung beitragen.

Jetzt entdecken

Vitamin für die Blutgerinnung und Knochengesundheit

Vitamin K ist insbesondere an der Knochenmineralisation und an der Blutgerinnung beteiligt. Neben Lebensmitteln, die reich an Vitamin K sind, können auch Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin K zu einer guten Versorgung beitragen.

Jetzt entdecken

Besonderheiten von vasoLoges® protect

Packungsgrößen und Preise

PackungsgrößenUnverbindlicher
Verkaufspreis
PZN
60 Filmtabletten26,90 €10745787
120 Filmtabletten47,90 €10745801
240 Filmtabletten84,90 €10745818
Nur in Apotheken erhältlich.

Downloads

Informationsflyer vasoLoges® protect
PDF, 406 KB
vasoLoges® protect Studienübersicht
PDF, 242 KB
Verbraucher­information
PDF, 420 KB

FAQ

  • Bei Schluckbeschwerden können die Tabletten geteilt oder auch gemörsert werden. Das Teilen oder Zerkleinern sollte jedoch unmittelbar vor der Einnahme erfolgen um die Einwirkungen von Licht und Feuchtigkeit möglichst zu begrenzen.

    Bei Schluckbeschwerden können die Tabletten geteilt oder auch gemörsert werden. Das Teilen oder Zerkleinern sollte jedoch unmittelbar vor der Einnahme erfolgen um die Einwirkungen von Licht und Feuchtigkeit möglichst zu begrenzen.

  • vasoLoges® protect wird in Deutschland hergestellt.

    vasoLoges® protect wird in Deutschland hergestellt.

  • Das Präparat ist farbstofffrei. Die Färbung entsteht durch die enthaltenen Apfel-, Johannisbeer- und Radieschen-Konzentrate.

    Das Präparat ist farbstofffrei. Die Färbung entsteht durch die enthaltenen Apfel-, Johannisbeer- und Radieschen-Konzentrate.

  • Schicken Sie uns gerne Ihre Frage über unser Kontaktformular. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.
    Hier erreichen Sie uns.

    Schicken Sie uns gerne Ihre Frage über unser Kontaktformular. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.
    Hier erreichen Sie uns.

Quellenangaben

1Wissenschaftliche Untersuchung an Personen mit leicht bis moderat erhöhtem Blutdruck: Reule CA et al.: BMC Complementary and Alternative Medicine 2017; 17: 92.