Zum Hauptinhalt springen

Beta-Glucane

Beta-Glucane

Beta-Glucane sind in verschiedenen Formen natürlicherweise in Pilzen, Hefen und Getreiden enthalten. Sie bestehen aus mehrfach verbundenen und verzweigten Glucose-Molekülen (Polysaccharide) und werden den Ballaststoffen zugeordnet. Für das Immunsystem ist die Art der Verknüpfung der einzelnen Zuckermoleküle von Bedeutung: Die besten Effekte konnten Beta-Glucane zeigen, die einen hohen Anteil an 1,3-/1,6-Verknüpfungen aufweisen.

Betox-93® - Hochreine Beta-Glucane aus Hiratake-Vitalpilzen

Betox-93® ist der Markenname für die einzigartigen und besonders immunaktiven Beta-Glucane aus dem japanischen Hiratake-Pilz (Pleurotus ostreatus, Austernseitling). Der Austernseitling wächst hauptsächlich auf kranken und toten Laubbäumen und ist auch als Speisepilz einfach zu züchten. Seine Fruchtkörper werden im Durchmesser etwa 5 - 15 cm breit, der Hut ist graubraun bis violett. An den Lamellen und am Stiel geht seine Farbe ins Weißliche über. Die Beta-Glucane sind einer der wichtigsten Inhaltsstoffe des Hiratake-Pilz, der darüber hinaus auch B-Vitamine (u.a. B1, B2, B5, B6 und B7) sowie Folsäure und Vitamin C enthält.

Der in immunLoges® und immunLoges® Saft enthaltene patentierte Spezialextrakt enthält einen besonders hohen Gehalt an speziellen Beta-Glucanen. Die dafür verwendeten Hiratake-Pilze stammen aus Biozuchten und werden unter kontrollierten Bedingungen mit Frischluft und reinem Wasser hergestellt. Aufgrund seiner Reinheit (93%) ist Betox-93® nahezu proteinfrei, sodass allergische Reaktionen nicht zu befürchten sind. Dadurch werden sie im Körper besonders gut aufgenommen und verwertet, ohne Unverträglichkeiten auszulösen.

Quellenangaben

Samuelsen AB et al.: Mol Nutr Food Res 2014; 58 (1): 183-193.